ÜBER SIMPLECLUB

Die Lernplattform
für Ihre Ausbildung.

simpleclub ist Deutschlands beliebteste Lernplattform für Schule und Ausbildung mit über 2 Millionen Nutzer:innen monatlich. Für Schüler:innen ist simpleclub bereits der Standard zum Lernen geworden. Inzwischen ist simpleclub verstärkt im Aus- und Weiterbildungsbereich tätig und Bildungspartner für über 200 Unternehmen wie der Deutschen Bahn, Sparkasse, Brillux, DIHK, uvm.

UNSERE MISSION

Wir qualifizieren die Nachwuchs-kräfte von morgen.

simpleclub ist Deutschlands beliebteste Lernplattform für Schule und Ausbildung mit über 2 Mio. Nutzer:innen monatlich. Für Schüler:innen der 5.-13. Klasse ist simpleclub mit über 20.000 digitalen Lerninhalten bereits der Standard zum Lernen geworden und wird von tausenden Lehrkräften im Unterricht eingesetzt.

Inzwischen ist simpleclub verstärkt im Aus- und Weiterbildungsbereich tätig und Bildungspartner für über 200 Unternehmen wie der Deutschen Bahn, Sparkasse, Brillux, DIHK, uvm.

Wir bieten über 20 Ausbildungsberufe an: von kaufmännisch, über gewerblich-technisch und IT bis hin zu Handwerk. Darüber hinaus bieten wir auch Inhalte in Bereichen der beruflichen Weiterbildung sowie Umschulung an.

Damit helfen wir Unternehmen, Bildungslücken bei Nachwuchskräften zu schließen, Ausbilder:innen zu entlasten und die Attraktivität des Ausbildungswegs zu steigern. Dies erreichen wir durch unsere Markenbekanntheit bei Nachwuchskräften von 74 Prozent, weshalb viele Unternehmen bereits damit werben, dass sie mit simpleclub ausbilden.

Unsere Inhalte basieren auf den fachlichen Lehrplänen und werden von über 60 Expert:innen für Didaktik und Technologie in Texten, Videos und interaktiven Animationen hochwertig aufbereitet. Dabei bringen wir modernste Technologie und neueste Erkenntnisse aus der Lernforschung zusammen, um ein motivierendes und effektives Lernerlebnis zu schaffen.

Wir haben über 10 Jahre Erfahrung im Bereich E-Elearning und werden von Top-Investoren wie HV Capital, 10x Founders sowie den Gründer:innen von FlixBus, CoachHub, sennder, Schüttflix, eduki uvm. unterstützt. simpleclub bringt das Lernen ins 21. Jahrhundert und sorgt nachhaltig für ein besseres Bildungsniveau. Ab der 5. Klasse bis zur Aus- und Weiterbildung. Sowohl in Deutschland als auch in Zukunft international.

Nutzer:innen pro Monat

2 Mio.

Aufrufe der Inhalte

500M

Expert:innen

80+

Jahre E-Learning Erfahrung

10+

Renommierte Investoren
App Store Badge | Simple ClubEmpfolen Logo9/10 verbessern ihre Noten logo

Unser Weg zum
Technologie-Unternehmen.

2012

Veröffentlichung unseres ersten YouTube-Kanals

Die beiden Gründer Nicolai Schork und Alexander Giesecke starteten simpleclub als YouTube-Kanal mit Lernvideos für Mathematik während ihrer Schulzeit.
Dieser existiert heute noch und hat inzwischen knapp 1 Mio. Abonnent:innen.

2013

Start von drei weiteren Fächern

Nach dem Erfolg des Mathematik-Kanals erweiterten die Gründer das Angebot auf vier Fächer: Biologie, Chemie und Physik.
Gemeinsam mit Kommiliton:innen wuchsen diese Kanäle schnell auf über hunderttausend Abonnent:innen und Schüler:innen in ganz Deutschland verwendeten die Videos zur Klausurvorbereitung.

2015

Gründung der
simpleclub GmbH

In diesem Jahr wurde simpleclub offiziell zu einem Unternehmen. Die YouTube-Kanäle hatten bereits in Summe mehrere hunderttausend Abonnent:innen und Lehrkräfte verwendeten die Inhalte im Unterricht.
Die ersten Mitarbeitenden wurden eingestellt und simpleclub wuchs schnell weiter.

2018

1 Million Nutzer:innen wurden geknackt

Inzwischen bestand das simpleclub-Angebot aus vielen weiteren Fächern und wurde zum Standard für Schüler:innen in Deutschland. Schulklassen hängten Banner an die Schulwände auf denen stand: „Ohne simpleclub wären wir alle nicht hier!".
Doch das gesamte simpleclub-Angebot fand immer noch auf YouTube statt. Das sollte sich bald ändern.

2019

Entwicklung der
Lernplattform

Inzwischen hatten die Lernvideos von simpleclub über 100 Mio. Aufrufe. Um die nächste Evolutionsstufe zu erreichen, entschied sich das simpleclub-Team dazu, eine eigene Lernplattform zu entwickeln, die den gesamten Lernprozess bedienen kann.
Dazu gehörte eine Umstrukturierung des Teams und das Einstellen von Expert:innen für Technologie.
In diesem Jahr wurde simpleclub zu einem EdTech-Unternehmen (engl. "Education Technologie") .
Die YouTube-Kanäle wurden beibehalten, da sie nach wie vor ein wichtiger Marketingkanal waren.

2020

30M€-Hilfspaket während der Schulschließungen

Als Anfang 2020 wegen der Corona-Pandemie Schulen in ganz Deutschland geschlossen wurden, entschied sich das simpleclub-Team den Zugang zur Lernplattform für fünf Wochen kostenlos zur Verfügung zu stellen.
Die Nachfrage war gigantisch: Allein in den ersten fünf Tagen wurden 1,9 Mio. Zugänge im Wert von über 30 Mio. Euro von Schulleitungen angefragt. Das zeigte, dass auch im Vormittagsmarkt die Nachfrage enorm war.

Daraufhin gründete simpleclub gemeinsam mit weiteren EdTech-Unternehmen die Initiative der deutschen digitalen Bildungsanbieter (iddb) und engagierten sich verstärkt im politischen Bereich, mit dem Ziel die digitale Bildung in Deutschland voranzutreiben.

2020

2 Mio. €-Investment von HV Capital

simpleclub wurde profitabel und ohne Wagniskapital aufgebaut. Als in 2020 allerdings die Nachfrage von Schulen sowie Unternehmen sichtbar wurde, war klar, dass die Weiterentwicklung beschleunigt werden muss. Dazu schlossen die simpleclub-Gründer eine Investmentrunde von 2 Mio. Euro mit einem der renommiertesten Investoren Europas ab: HV Capital.

2021

Expansion in die Aus- und Weiterbildung

Nachdem simpleclub für Schüler:innen zum Standard wurde, expandierte das Unternehmen in den Bereich, der unmittelbar an die Schule anschließt: Aus- und Weiterbildung. Der Grund war die große Nachfrage — sowohl von Seiten der Auszubildenden, die simpleclub bereits aus der Schule kannten, als auch von Seiten der Unternehmen, die durch ihre Nachwuchskräfte auf simpleclub aufmerksam wurden und aufgrund des immer größer werdenden Nachwuchskräfte- und Lehrkräftemangels auf der Suche nach einer digitalen Lernlösung waren. Zu den ersten Unternehmenskunden gehörten Brillux sowie die DIHK.

2022

7 Mio. € Series A-Investment

Um die Expansion in den Bereich Aus- und Weiterbildung weiter zu beschleunigen, schlossen die simpleclub-Gründer eine weitere Finanzierungsrunde in Höhe von 7 Mio. € mit namhaften Investoren ab, angeführt von 10x Founders und HV Capital. Außerdem investierten die Gründer:innen einiger der wertvollsten deutschen Startups in simpleclub: Flixbus, CoachHub, sennder, Schüttflix uvm.

2022

Erweiterung des Angebots auf 20 Ausbildungsberufe

Während simpleclub für Unternehmen in 2021 nur zwei Ausbildungsberufe anbot, erweiterte das Team das Angebot auf 20 Ausbildungsberufe innerhalb nur eines Jahres. Damit wurde simpleclub zur Lernplattform mit dem holistischsten Angebot in Deutschland.

2022

150 Unternehmen arbeiten mit simpleclub

Die Nachfrage von Unternehmen wurde immer größer, sodass simpleclub schnell 150 Unternehmenskunden bedienen konnte.

Unser Management

Nicolai Schork

Co-Founder & CEO

Alexander Giesecke

Co-Founder & CEO

Alexander Powell

Vice President of Sales

Marcel Schubert

Vice President of Education

José Guerra

Vice President of Engineering

Yasmin Ahmed

Vice President of People

Alexander Meisenburg

Vice President of Finance

Gonçalo de Lacerda

Head of Growth

Saket Vangara

Head of Product

Javier Santana

Head of Didactics

Evelyn Feit

Head of Content Design

Luisa Bisswanger

Head of PR & Communications

Unterstützt von 20+ renommierten Investor:innen.

Iva Mandalová
Global Manager Digital Marketing at G Adventures

“simpleclub gibt Millionen von Lernenden Zugang zu den besten Lerninhalten und -formaten.“

Iva Mandalová
Global Manager Digital Marketing at G Adventures

“Wir glauben daran, dass simpleclub in wenigen Jahren zum weltweit marktführenden Anbieter für digitale Bildungsinhalte wird.“

Iva Mandalová
Global Manager Digital Marketing at G Adventures

“simpleclub ein unverzichtbarer Partner für modernes Lernen und digitale Bildung.“

Iva Mandalová
Global Manager Digital Marketing at G Adventures

“Es ist beeindruckend, dass simpleclub jetzt schon produktseitig auf vergleichbarem Niveau ist, wie große internationale Player mit über 100 Millionen Nutzern.“

simpleclub in der Presse.

Noch Fragen?

Eingabeobjective Mobile Application Animated Image - Simple Club

Unsere Didaktik & Qualität

Die simpleclub Lerninhalte werden von Experten für Didaktik konzipiert und nach höchsten Qualitätsansprüchen produziert.

Mehr erfahren
Prufung Berufschule Img - Simple Club

Lernformate & Funktionen

Erfahren Sie alles über unsere Lernvideos, Aufgaben, Zusammenfassungen, Lernpläne uvm.

Mehr erfahren
Unternehmen simpleclub Logos Icons Image - Simple Club

Wie andere Unternehmen simpleclub nutzen

Sehen Sie sich unsere Case Studies an und lernen Sie von anderen Unternehmen.

Mehr erfahren

Beginnen Sie jetzt, Ihre Ausbildung mit simpleclub zu transformieren.

Jetzt kostenlos testen
Checkmark
Besser qualifiziert Azubis
Checkmark
Entlastung für Ausbilder
Checkmark
Für alle Ausbildungsberufe
Phones Mockup